In Online-Bewertungsportalen tauschen Verbraucher Informationen und Erfahrungen zu Produkten und Dienstleistungen aus. Diese Plattformen stellen mittlerweile eine sehr wichtige Informationsquelle vor dem Treffen von Kaufentscheidungen dar. Bekannte Bewertungsportale erreichen mit hohen Zugriffszahlen oft ein größeres Publikum als der professionelle Journalismus. So verzeichnet das größte deutschsprachige Portal ciao.de mehr als 38 Millionen Besucher im Monat und zu den mehr als 2 Millionen besprochenen Produkten kommen monatlich über 8.000 Erfahrungsberichte hinzu, die bei Google-Recherchen auch stets unter den Top-Treffern zu finden sind.
Dabei werden keine Experteninformationen, das heißt Ergebnisse objektiver Untersuchungen und Tests, zur Verfügung gestellt, sondern Bewertungen auf der Basis individueller Erfahrungen abgegeben.